zelos dive watch
Blog, Stories

Zelos

Bitte stell dich und dein Team vor
Zelos wird von mir alleine betrieben und hat seinen Sitz in Singapur.

Wie bist du persönlich zum Thema Uhren gekommen?
Ich begann Uhren schon zu bewundern als ich noch Teenager war, die erste richtige Uhr, die ich gekauft habe, war eine Seiko, die nach 13 Jahre immer noch perfekt läuft!

Was führte dich dazu deine eigene Uhrenfirma zu gründen?
Ich fühlte, es gab da eine Lücke auf dem Uhrenmarkt für erschwinglichen Uhren mit einzigartigen Designs und Materialien. In diesem Segment habe ich nichts ähnliches gesehen.

Was macht in deinen Augen eine großartige Uhr aus?
Es ist die Summe aller ihrer Teile, eine gut verarbeitetes Gehäuse, Saphirglas, ein zuverlässiges Uhrwerk und natürlich ein tolles Design. Das ist natürlich sehr subjektiv.

zelos uhren

Was frustriert dich an dem aktuellen Angebot auf dem Uhrenmarkt am meisten?
Gewöhnliche Designs oder Hommagen sind nach wie vor beliebt auf dem Markt, da für so etwas leider genügend Nachfrage besteht.

Woher nimmst du deine Inspiration?
Das kommt von allem aus meiner Umgebung. Grundsätzlich Sachen die ich cool finde, wie Jets oder bestimmte Design-Eigenschaften bei Autos oder Maschinen.

Was unterscheidet deine Uhren?
Das Design der Gehäuse wird von Grund auf neu entworfen, man wird das Design nicht bei anderen Uhren in Gebrauch finden.

zelos watches

Welche Materialien, Uhrwerke verwendest du und warum?
Ich habe immer Miyota Uhrwerke verwendet, aber vor kurzem die Produktion mit ETA Uhrwerken begonnen. Ich habe Materialien wie Bronze, Damaszenerstahl, Kohlefaser und Saphir als Teile des Zifferblatts verwendet. Damaszenerstahl ist ein sehr besonderes Material und war eine große Herausforderung, aber das Ergebnis war es definitiv wert, es gibt keine andere Uhr aus diesem Material unter $ 5000 und unsere kostet ein Zehntel des Preises.

Welche Schritte gehören zum Herstellungsvorgang deiner Uhren?
Die Konstruktion verlangt sehr viel Zeit aufgrund des neuen Gehäuse-Designs und den Materialien, die ich benutze.

Wie würdest du deine typischen Kunden beschreiben?
Ganz einfach Menschen, die einzigartiges Designs und Materialien zu schätzen wissen

zelos chroma uhr

Warum arbeitest du mit WatchBandit zusammen?
Ihr sind einfach eine tolle Gruppe von Jungs!

Welchen Weg siehst du dein Unternehmen in der Zukunft gehen?
Ich hoffe, neue Materialien und Technologien zu erforschen, die für den erschwinglichen Uhrensammler bisher nicht zur Verfügung standen.

Zelos Fakten

  • Jahr des Funding? 2014
  • Gab es Crowdfunding und wie ist das gelaufen? 4 Kampagnen, das größte von ihnen war der Abyss, wir haben da fast 200K AUD gesammelt
  • Wie groß ist dein Team? Nur ich selbst
  • Wo befindet sich Ihr Standort? Singapur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.