gaxs Jack K
Blog, Stories

Gaxs

Bitte stelle Dich und Dein Team vor.
In unserem Team sind Gustav Sandell, 28, aus Stockholm und Joachim Kihlgård, 30, aus Örebro. Wir studierten vor 7 Jahren zusammen. In der Schule ist uns die Idee gekommen Gaxs zu starten. Sowohl ich (Joachim) als auch Gustav waren für ein paar Jahre im Immobiliengeschäft bestätigt und arbeiteten parallel an Gaxs Uhren abends und am Wochenende. Nach 3 Jahren haben wir beschlossen, unsere Tagesjobs zu beenden und alle unsere Zeit in Gaxs zu investieren.

Wie seid Ihr persönlich in die Uhren Branche gekommen?
Mein (Joachim) Großvater liebte Uhren und hatte eine kleine Kollektion, darunter eine Omega Speedmaster, Heuer Monaco, Fortis und einige weniger bekannte Uhrenmarken. Eines Tages zeigte er mir seine Sammlung und seit diesem Tag habe ich mich in Uhren verliebt.

gaxs James V

Was hat Dich dazu gebracht, Deine eigene Uhrenfirma zu gründen?
Gustav hatte die Idee eigentlich bevor wir uns trafen, als er auf einer Reise nach Spanien Inspiration für eine Frauenuhr bekam, als wir uns dann später trafen, entschlossen wir uns, die Idee in eine Unisex-Uhr neu umzugestalten, so dass sie jeder Person passen würde. Ich hatte ein Uhren Design in meiner Vorstellung und Gustav ein bisschen Erfahrung ein Unternehmen zu starten, es war die perfekte Ergänzung.

gaxs James

Was stellt in Deinen Augen eine großartige Uhr dar?
Hohe Qualität, durchdachte Details, wunderschön, zeitlos und komfortabel.

Was frustriert Dich am meisten am derzeitigen Uhren Angebot auf dem Markt?
Dass viele Uhren die man auf dem Markt finden kann, von einer anderen Marke kopiert wurden. Wir wünschten das es einfacher wäre ein Uhrendesign zu schützen.

gaxs Jack

Woher nehmt Ihr Eure Inspiration?
Ich denke ständig über neue Ideen und Designs nach. Ein neues Design kann jederzeit kommen. Diese Inspirationen können aus verschiedenen Quellen kommen… alles von einem Pullover bis zu einer Farbe oder Form, sogar etwas, was ich irgendwo in der Stadt sehe. Ein einzigartiger Ort an dem ich Inspiration finde, ist auch unsere aktuelle Kollektion von Uhren. Es stimmt, es gibt eine Menge Sachen die man einem bestehenden Uhr Design hinzufügen kann. Wir stellen allerdings Uhren her die wir selbst gern tragen würden, und Stücke die zu unserer klaren und zeitlosen Design-Philosophie passen. Ich muss sagen, bisher hat das für uns gut funktioniert!

gaxs Elliot O uhr

Was unterscheidet Eure Uhren?
Unser vollkommen schwarzes Design Thema, das Teil der Gaxs Uhren DNA ist und in jedem Modell gefunden werden kann. Wir entwerfen alles selbst und bieten eine hohe Qualität zu einem angemessenen Preis bieten.

Was für Materialien, Uhrwerke verwendet Ihr und warum?
Wir verwenden nur hochwertige Materialien wie 316L Edelstahl, Saphirglas usw. wegen ihrer Haltbarkeit. Wir verwenden japanische Quarzwerke für hohe Präzision. Wir suchen ständig neue und spannende Materialien, die wir für zukünftige Modelle verwenden können.

gaxs uhr

Welche Schritte und Prozesse sind zur Herstellung Eurer Uhren notwendig?
Ich (Joachim) bekomme eine Idee für eine neue Uhr, mache eine Skizze, zeige sie Gustav, ob er sie mag oder nicht. Wenn wir sie beide mögen, beginnen wir damit Muster zu machen und arbeiten eng mit der Fabrik zusammen. Wenn wir mit allen Details zufrieden sind und das letzte Probeteil fertig ist, macht die Fabrik ihren Qualitätstest, bevor sie sie für weitere Tests und Analysen an uns sendet.

Wie würdest Du Eure Kunden beschreiben?
Unsere Kunden sind sowohl Männer als auch Frauen im Alter von 18 bis 35, die Accessoires und Sport lieben. Sie genießen Mode und haben einen aktiven Lebensstil. Ich glaube, sie lieben unsere Designs, da sie sauber und geheimnisvoll sind. Was noch wichtiger ist, unser Stil eignet sich für jeden Anlass, um ihren Lebensstil und Interessen zu ergänzen.

gaxs uhren

Warum arbeiten Ihr mit WatchBandit zusammen?
Wir haben mit den Leuten hinter WatchBandit jetzt schon ein paar Jahre gearbeitet und das funktioniert wunderbar. Sie sind sehr professionell, nett, und wir wollen wirklich an ihren Projekten beteiligt sein.

In welche Richtung seht Ihr Unternehmen in Zukunft gehen?

Wir wachsen rasant und wir werden in der nahen Zukunft auch noch mehr wachsen. ihr werdet mehr von den gleichen, mehr schwarzen, mehr geheimnisvollen, mehr interessanten Materialien, mehr Modelle und neue Kollektionen in der Zukunft sehen.
Wir haben eine Menge großartiger Dinge vor, also bleibt dran und verfolgt unsere Entwicklung.

Gaxs Marken Fakten

  • Finanzierungsjahr? 2012
  • Gab es Crowdfunding und wie ist es gelaufen? Kein Crowdfunding. Wir haben das Unternehmen völlig ohne Crowdfunding oder Investoren begonnen. Wir haben unser eigenes Geld in dieses Projekt investiert.
  • Wo befindet sich Euer Standort? Wir befinden uns in Stockholm und haben unser Lagerhaus in Örebro.
  • Wie viele Uhren stellt Ihr pro Jahr her? Um die 2000 Stück im vergangenen Jahr.
  • Irgendwelche lustige Fakten, die Ihr gern teilen möchten? Sämtliche Uhren in der First Collection haben einen Namen mit einer persönlichen Verbindung zu jedem von uns.

Gaxs Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.