Nadir-Vespera-Collection
Blog

Hands-On: Nadir Vespera – Die EDC Explorer-Uhr mit modernen Retro-Vibes

Nadir Watches ist eine klassische Mikrobrand unter der Leitung von Bart Maniecki, einem hauptberuflichen IT-Manager bei einem großen E-Commerce-Unternehmen. Nadir ist Barts Nebenprojekt mit dem Ziel, neben seinen täglichen digitalen Aufgaben etwas Greifbares zu schaffen. Bart macht die Dinge bei Nadir etwas anders als bei anderen Mikrobrands, indem er beispielsweise 904L-Edelstahl verwendet, Designelemente kombiniert und sofortige Verfügbarkeit gewährleistet.

Die Inspiration für das Design der Nadir Vespera-Uhr stammt aus einer Verschmelzung verschiedener Themen, darunter EDC (Every-Day-Carry), Automobilästhetik und eine abenteuerliche Outdoor-Atmosphäre. Bei der Überlegung zur Designrichtung wurde überlegt, ob man sich für eine traditionelle Taucheruhr entscheiden sollte, die eine breite Anziehungskraft haben würde, oder ob man einen einzigartigen Ansatz verfolgen wollte, der mit Konventionen im Uhrendesign bricht. Letztendlich entschied man sich für den unkonventionellen Weg und kombinierte das Kompressor-Design, das typischerweise bei Tauchern zu finden ist, mit Elementen, die an die Ästhetik ikonischer Motorsportuhren erinnern.

In diesem Test werfen wir einen genaueren Blick auf diese Uhren und konzentrieren uns dabei auf ihr Design, ihre Funktionen und ihre Leistung in drei verschiedenen Zifferblattfarben: Blau, Schwarz und Grau.


Bart Maniecki off road

 

 

Nadir-Uhren entstehen aus einem persönlichen Bedürfnis heraus. Es handelt sich um die bodenständigen EDC-Werkzeuge, die sich ein moderner Abenteurer wünscht, die old-school Verarbeitung mit einer modernen Herangehensweise an das Design einer Uhr verbinden … und jetzt sind sie hier, um dich auf deinen Reisen zu begleiten wie sie es für mich tun.

Bart Maniecki (Gründer)

Nadir Vespera am Handgelenk

Einer der wichtigsten Designüberlegungen bestand darin, Praktikabilität und Komfort für den Träger, insbesondere für Motorradfahrer, zu gewährleisten. Dies führte zum Einbau versetzter Kronen und einem relativ flachen Profil der Uhr mit einem Durchmesser von 42 mm und einer Höhe von 12,3 mm. Trotz der Herausforderung, eine mit der zweiten Krone verbundene drehbare Lünettenkomplikation zu integrieren, wurden technische Anstrengungen unternommen, um eine nahtlose Passung zu gewährleisten.

Die Nadir Vespera trägt sich außergewöhnlich gut am Handgelenk, selbst bei Menschen mit größerem Handgelenkumfang wie meinem mit 18 cm. Das solide Gehäuse mit einem Durchmesser von 42 mm und die kurzen Bandanstöße sorgen für eine bequeme Passform, die nicht schwerfällig oder überdimensioniert wirkt, und bietet dennoch eine beeindruckende Präsenz am Handgelenk und schafft die perfekte Balance zwischen Präsenz und Tragbarkeit.

Nadir-Vespera-Grey-Wrist-Shot-min

Nadir Vespera Grey an einem 18cm Handgelenk – Bild: WATCHBANDIT

Ein bemerkenswertes Merkmal ist die Gehäuseform, die eine Ähnlichkeit mit der berühmten Nautilus aufweist, insbesondere durch die Wölbung auf der linken Seite. Dieses Designelement wird jedoch durch das Vorhandensein zweier Kronen auf der gegenüberliegenden Seite ausgeglichen. Dies schafft eine harmonische visuelle Balance und verleiht der Gesamtästhetik einen Hauch von Einzigartigkeit.

Diese Designmerkmale wurden sorgfältig ausgewählt, um den Tragekomfort der Uhr für Motorradbegeisterte zu verbessern. Das Ziel bestand darin, sicherzustellen, dass die Uhr bequem unter den Ärmel einer Motorrad-Lederjacke passt und dass die Kronen die Bewegungen des Handgelenks während der Fahrt nicht behindern. Darüber hinaus wurde beschlossen, die traditionelle Platzierung der Krone auf der rechten Seite beizubehalten und den radikalen Ansatz zu vermeiden, sie auf die linke Seite zu verlagern, wie es bei einigen anderen Uhrendesigns der Fall ist.

Nadir-Vespera-Grey-Wrist-Shot-Side-min

Die Inspiration für die einzigartigen Designelemente auf dem Zifferblatt der Nadir Vespera-Uhr bestand darin, der Essenz des Genres „Felduhr“ treu zu bleiben und gleichzeitig einen Hauch von Innovation und Tiefe hinzuzufügen. Die Entscheidung, einzigartige Löcher rund um die Minuten in das Zifferblatt einzubauen, war vielfältig.

Erstens sollte ein Gefühl von Tiefe und Schichtung erzeugt werden, um dem Zifferblatt ein dreidimensionales Aussehen zu verleihen, das visuelles Interesse weckt. Darüber hinaus wurde das Design der Löcher von der industriellen Ästhetik inspiriert, ähnelt Kettenrädern und ist eine Hommage an die Welt des Maschinen- und Automobildesigns.

Nadir-Vespera-Grey-Wrist-Shot-Side2-min

Darüber hinaus dienen diese Löcher als faszinierende Merkmale, die das Auge anziehen und Neugier wecken. Trotz der Betonung der Funktionalität wurde die Entscheidung getroffen, mit neuen und unkonventionellen Designelementen zu experimentieren, um die Uhr hervorzuheben. Insgesamt sieht die Nadir Vespera nicht nur großartig aus, sondern fühlt sich beim Tragen auch angenehm und ausgewogen an, sodass das Tragen über einen längeren Zeitraum ein Vergnügen ist.


Wofür stehen „Vespera“ und „Nadir“?

Im Lateinischen bedeutet „Vespera“ „Abend“. Eine Uhr mit dem Namen „Vespera“ zu benennen, mit der Absicht, Abenteuergefühle hervorzurufen, die Übergänge des Lebens zu meistern und sich auf zeitlose Erkundungen einzulassen. Dies verleiht dem Zeitmesser eine besondere Verbindung zu seinem Träger und lädt ihn ein, die vor ihm liegende Reise anzunehmen, während er sich auf seine eigenen Abenteuer oder täglichen Aktivitäten einlässt. Der aus der Astronomie abgeleitete Begriff „Nadir“ bezeichnet den Punkt direkt unter einem Beobachter und dient als entscheidender Bezugspunkt für Navigation und Orientierung.


Graues Zifferblatt: Modern und vielseitig

Das graue Zifferblatt der Nadir Vespera bietet eine moderne Variante eines klassischen Designs. Das subtile Licht- und Schattenspiel auf dem Zifferblatt verleiht ihm ein dynamisches Aussehen, während die silberfarbenen Indizes und Zeiger für eine gute Ablesbarkeit sorgen. Es ist eine vielseitige Option, die problemlos von Tag zu Nacht getragen werden kann.

Nadir-Vespera-Grey-Dial-Close-Up-min

Nadir-Vespera-Grey-min

Blaues Zifferblatt: Eine frische und coole Wahl

Die Version mit blauem Zifferblatt der Nadir Vespera-Uhr wirkt cool und elegant. Das feine funkelnde Blau auf dem Zifferblatt verleiht ihm in Kombination mit dem polierten Rand der Lünette einen dezenten Schimmer und Glanz, während die silbernen Indizes und Zeiger für eine gute Ablesbarkeit sorgen. Es ist eine großartige Wahl für alle, die ihrem Handgelenk einen Hauch von Eleganz verleihen möchten.

Nadir-Vespera-Blue-Dial-Close-Up

Nadir-Vespera-Blue-min

Schwarzes Zifferblatt: Dezent und sportlich

Wenn Sie einen dezenteren und dennoch sportlichen Look bevorzugen, ist die Nadir Vespera Black die richtige Wahl. Die dunkelorangen (fast roten) Details auf dem mattschwarzen Zifferblatt bilden einen schönen Kontrast zu den silbernen Indizes und Zeigern und verleihen ihm ein edles und modernes Gefühl. Es eignet sich sowohl für formelle Anlässe als auch für den Alltag.

Nadir-Vespera-Black-Dial-Close-Up3

Nadir-Vespera-Black


Funktionalität: Zuverlässigkeit und Lesbarkeit in jeder Situation

Das Zifferblatt der Nadir Vespera ist mit Super-LumiNova BGW9 verziert und sorgt so für hervorragende Sichtbarkeit auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Dieses Leuchtmaterial beleuchtet das Zifferblatt und sorgt so für eine klare Zeitanzeige zu jeder Tages- und Nachtzeit. Die Zeiger der Uhr sind mit einer Kombination aus polierten und matten Oberflächen gefertigt und außerdem mit Super-LumiNova BGW9 verziert. Dies stellt sicher, dass nicht nur die Stunden- und Minutenzeiger, sondern auch der Sekundenzeiger gut erkennbar sind, was zur Praktikabilität und Funktionalität der Uhr beiträgt.

Nadir-Vespera Super-LumiNova BGW9

Miyota-Uhrwerk: Für die Ewigkeit gebaut

Hinter dem verschraubten Edelstahlgehäuseboden mit geprägtem Muster und Seriennummer der Nadir Vespera-Uhr verbirgt sich das japanische Automatikwerk Miyota 9015, das in der Welt der Microbrands für seine Zuverlässigkeit und Präzision bekannt ist. Dieses hochwertige Uhrwerk verfügt über einen Automatikaufzugsmechanismus, der es ermöglicht, dass die Uhr durch die natürliche Bewegung des Handgelenks des Trägers angetrieben wird. Darüber hinaus verfügt es über einen Hacking-Mechanismus, der eine präzise Zeiteinstellung für höchste Genauigkeit ermöglicht.

Nadir-Vespera-Case-Back-min

Das Miyota 9015-Uhrwerk arbeitet mit einer Frequenz von 28.800 Schlägen pro Stunde (bph) und sorgt für eine reibungslose und gleichmäßige Zeitmessung und ist ein zuverlässiger Begleiter für den Alltag. Mit einer großzügigen Gangreserve von 42 Stunden tickt die Vespera-Uhr zuverlässig weiter, auch wenn sie mehrere Tage lang nicht getragen wird, und sorgt so für eine ununterbrochene Leistung.

Handgefertigte Lederarmbänder

Die Lederarmbänder der Nadir-Uhren werden sorgfältig aus italienischem Pueblo-Leder gefertigt, das von Badalassi Carlo in der Toskana stammt. Jedes Armband wird in Polen, wo Nadir seinen Sitz hat, mit Präzision handgefertigt und spiegelt außergewöhnliche Handwerkskunst und Qualität wider, wobei die Nähte perfekt auf jede Uhr abgestimmt sind.

Nadir-Vespera-Buckle-min

Dank der praktischen Schnellverschluss-Federstangen ist der Riemenwechsel mühelos. Was diese Riemen auszeichnet, ist das einzigartige Detail des Schnellverschlussmechanismus auf der linken Seite, der für einen subtilen Hauch von Unterscheidungskraft sorgt. Im Gespräch mit dem Handwerker habe ich herausgefunden, dass dieser personalisierte Ansatz sein Markenzeichen ist.
Nadir-Vespera-quick-release-min

Ein weiteres interessantes Merkmal ist die Naht am Ende des längeren Riemens, die an das Nadir-Logo erinnert. Die vier verbundenen N-Buchstaben ähneln einem Kreuz und verleihen dem Design eine besondere Note.

Nadir-Vespera-Leather Strap-Stitching Detail-min


Nadir Vespera Uhrenarmband-Ratgeber

Die Watchbandit Nadir Vespera präsentiert verschiedene Zifferblattfarben gepaart mit anpassungsfähigen Hybrid-Segeltuch-Gummi-Armbändern in Blau, Grau und Schwarz/Orange. Diese Riemen bieten ein leichtes, sportliches und wasserdichtes Erscheinungsbild und sind ideal für Sommer- und Wasseraktivitäten. Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesen Armband um Prototypen handelt und Nadir noch über ihre Verfügbarkeit als Option oder Ergänzung entscheidet. Wenn Sie die Uhr gerne an einem solchen Armband tragen möchten, können Sie unsere Baugleiche WB Original Hybrid Armbänder probieren.


Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Nadir Vespera eine beispielhafte Kombination aus modernem Felduhrenstil, Komfort und Leistung bietet und sie zu idealen Alltagsuhren (EDC) macht, die sowohl für abenteuerliche Erkundungen als auch für formelle Anlässe geeignet sind. Mit ihrem funktionalen und dennoch stilvollen Design bieten diese Uhren Vielseitigkeit, die zu verschiedenen Vorlieben und Lebensstilen passt. Ganz gleich, ob Sie sich für die kühle Eleganz des blauen Zifferblatts, die dezente Eleganz des schwarzen Zifferblatts oder die moderne Vielseitigkeit des grauen Zifferblatts interessieren, die Vespera-Kollektion bietet für jeden etwas zu einem sehr fairen Preis unter 500€. Verbessern Sie Ihr Handgelenksspiel und erleben Sie die Exzellenz von Nadir.

Nadir-Vespera-Carton-min

Nadir-Uhren werden in umweltfreundlichen Pappkartons geliefert und verkörpern unser Engagement für den Planeten. Reduzieren, wiederverwenden, recyceln – jeder Schritt zählt in Richtung einer grüneren Zukunft!

Nadir-Vespera-Wood-Box-min

Eleganz trifft auf Natur mit der wunderschönen Uhrenbox aus Holz! Aus erlesenem Holz gefertigt, ist es eine perfekte Mischung aus Stil und Nachhaltigkeit


Spezifikationen

  • Marke: Nadir
  • Uhrwerk: Japanisches Automatikkaliber Miyota 9015, 42 Stunden
  • Gangreserve, 28.800 Halbschwingungen pro Stunde
  • Durchmesser: 42 mm
  • Höhe: 12,3 mm
  • Stollenbreite: 20 mm
  • Lasche zu Lasche: 47 mm
  • Gehäuse: Edelstahl 904L
  • Lünette: Innendrehbar, bidirektional
  • Krone: Dual-Crown-Stil, die untere ist verschraubt und hat ein geprägtes Nadir-Logo
  • Zifferblatt: Mattes Zifferblatt mit Super-LumiNova BGW9, polierte/matt dekorierte Zeiger mit Super-LumiNova BGW9
  • Glas: Saphirglas mit vier Schichten Antireflexbeschichtung
  • Gehäuseboden: Verschraubter Edelstahlgehäuseboden mit geprägtem Muster und Seriennummer
  • Wasserdichtigkeit: 10 ATM / 100 m (330 ft)
  • Armband: Handgefertigt aus italienischem Badalassi Carlo Pueblo-Leder (aus der Toskana) mit Schnellwechsel-Federstegen
  • Limitiert auf 100 Stück pro Farbvariante
  • Preis: 490€, direkt auf nadirwatches.com/de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert