Rolex Datejust 36 leather Strap Guide collection reference 16234 16233 1601 two tone blue white dial
Blog, Stories

Rolex Datejust 36 Armband-Ratgeber von WatchBandit

Die Rolex Datejust ist eine der Ikonen von Rolex und eines der ältesten Modelle der Marke in ihrer Kollektion die noch heute (in mehreren aktualisierten Formen) in Produktion ist. Für uns beim Team WatchBandit kommt die aussagekräftigste und klassischste Version der Datejust in der Größe 36 mm, einer geriffelten Lünette und einem Jubilee-Armband. Nun haben wir uns die Frage gestellt, welches ist das beste Armband für die Rolex Datejust 36? Wir müssen gestehen, dass die meisten Rolex-Uhren großartig an ihrem Werksarmband, entweder dem Oyster-, Presidential- oder dem Jubilee-Armband aussehen. Moderne Rolex Modelle haben eine sehr hochwertige Oyster- bzw. Crownclasp-Schließe und gehören zu den am besten gefertigten und Armbänder aus Edelstahl oder Edelmetall auf dem Markt. Jedoch sind die Armbänder und Schließen älterer Modelle oftmals etwas „klapperig“ und verfügen über keinen Sicherheitsbügel wie z.B. die Rolex Sportmodelle.

Lasst euch daher im folgenden Rolex Datejust 36 Armband-Ratgeber zeigen, wie vielseitig vor allem die klassische Rolex Datejust auf einer Vielzahl unserer besten unserer 20-mm-Leder- und Perlonbänder aussehen kann!

Ein wahrer Klassiker: Die Rolex Datejust

Die Rolex Datejust wurde erstmals 1945 eingeführt und revolutionierte die Welt der Uhrmacherkunst: Sie war die weltweit erste automatische Armbanduhr mit einem Datumsfenster auf der 3 Uhr Position, welches sich automatisch um Mitternacht umschaltet. Die Rolex Datejust wurde lange bevor den Sportmodellen wie z.B. der Submariner eingeführt und folgte der klassischen Rolex-Designsprache.

Rolex Datejust ref. 16234 from 1997

Rolex Datejust Referenz. 16234 von 1997 mit der ikonisch gefalteten Lünette und Jubilee-Edelstahlarmband

Im Gegensatz zu den berühmten Sport-Modellen wie die Rolex Submariner, Daytona und GMT-Master wurde die zeitlose und vielseitige Ästhetik der Datejust nicht als Sportuhr konzipiert, sondern als klassische Uhr, die jeden Tag und überall und bei einer Vielzahl von Aktivitäten getragen werden kann. Obwohl es sich um eine „Dresswatch“ handelt, verfügt die Datejust dank des 1926 von Rolex erfundenen berühmten Oyster-Gehäuses, dessen Lünette, Gehäuseboden und Aufzugskrone mit dem Gehäuse verschraubt sind, über eine Wasserresistenz wie eine Sportuhr.

Rolex Datejust Referenz 1601 an hellbraunen strukturierten Kalbslederarmband von Watchbandit

Rolex Datejust Referenz 1601 von 1976 an einem hellbraunen strukturierten Kalbslederarmband von WB Original

Während die Rolex Datejust als eine sehr klassische Uhr angesehen wird, verschafft die Kombination eines tatsächlich klassischen Designs einerseits, aber auch ihrer sportlichen Funktionalität z.B. in Bezug auf Robustheit und Wasserdichtigkeit andererseits der Rolex Datejust eine unterschätzte Vielseitigkeit. Wie bereits erwähnt, verfügen ältere Datejust-Armbänder nicht über keine Easy-Link-Funktion, wodurch die Größe des Armbands geringfügig angepasst werden kann. Wenn man die Uhr nicht ganz locker am Handgelenk tragen möchten, kann es unangenehm eng werden, z.B wenn das Handgelenk an heißen Tagen anschwillt. Ein Leder- oder Nylonband lässt sich leicht einstellen, leicht wechseln, hat ein geringes Gewicht und ist atmungsaktiv. Darüber hinaus bietet es die Möglichkeit die Uhr an die Farbe und den Stil seines Outfits anzupassen. Lasst euch von uns die besten Armbandkombinationen für die Rolex Datejust 36 in der folgenden Uhrenarmband-Ratgeber vorstellen!

Elegant: Strukturiertes Kalbsleder-Armband

Unser strukturiertes Kalbslederarmband passt einfach perfekt zu der Rolex Datejust. Feinstes handgemachtes italienisches, natürlich pflanzlich gegerbtes Leder mit der gewissen Lederstruktur und weißen Seitennähten die deiner Datejust einen lässigen, aber dennoch eleganten Look verleihen. Wir betrachten es als eines der besten Lederbänder für die Rolex Datejust 36, mit denen du dein Outfit perfekt ergänzen kannst.

Weich: Nubuk Kalbsleder-Armband

Unsere Nubukleder-Armbänder aus Kalbsleder bestehen aus extrem weichem Leder mit einer feinen Textur und Seitennähten die deiner Datejust einen sanften und dennoch eleganten Look verleihen. Besonders Damen- und moderne 6-stellige Referenz Rolex Datejust-Modelle sehen an dem etwas dickeren, weichen Nubuklederband äußerst gut aus. Die Armbänder werden in Europa aus echtem und ultraweichem Kalbsleder hergestellt und sind natürlich pflanzlich gegerbt. Dieses Uhrenarmband verleiht deiner Rolex Datejust einen tollen Look.

Casual: Wildleder-Armband

Du trägst gerne Jeans, Stiefel und karierte Hemden, möchtest aber nicht auf deine Rolex Datejust verzichten? Dann gehört sie an eines unserer WB Original Wildlederarmbänder! Es ist nicht nur sehr weich und bequem, sondern bietet auch mit ihren charakteristischen Doppelnähten an den Ösen den perfekten Casual-Look. Wie alle WB Original Uhrenarmbänder werden sie aus echtem Leder aus der Toskana in Italien von Hand gefertigt und sind pflanzlich gegerbt. Wenn du deine Datejust weniger sportlich, aber dennoch etwas elegant tragen möchtest, ist unser Wildlederarmband von RIOS1931 mit seinen charakteristischen feinen Seitennähten das Armband deiner Wahl.

Vintage: Vintageleder-Armband

Das WB Original Vintage Lederband für die Rolex Datejust rundet jedes Outfit mit seinem Retro-Look ab. Man kann es perfekt zu dem Lederfarbton seiner Schuhe und seines Gürtels anpassen und es somit perfekt abgestimmt zum Anzug tragen. Es ist nicht zu sportlich und doch nicht zu elegant – es ist einfach perfekt von Montag bis Sonntag. Wie alle unsere WB Original Lederarmbänder sind sie aus echtem Leder aus der Toskana in Italien handgefertigt und pflanzlich gegerbt.

Sommerzeit: Perlon-Armband

Das Perlon-Armband ist das perfekte Armband um deine elegante Rolex Datejust in eine elegante und dennoch lässige Sommeruhr zu verwandeln: Das Perlon-Armband ist dünn, leicht und atmungsaktiv und eignet sich daher perfekt für heiße und aktive Sommertage. Die synthetischen Nylonfasern sind wasserbeständig und robust genug um nicht zu zerfransen oder zu reißen. Es ist so leicht, dass man es nach einer Weile kaum noch am Handgelenk bemerkt, dass man überhaupt noch eine Uhr trägt. Sie sind als ein- oder zweiteilige Perlonbänder erhältlich.

Welche Armbandgröße braucht meine Rolex Datejust 36?

Rolex Datejust Gehäuse-Gravierung einer Referenz 16234 Original Rolex Design

Rolex Datejust Gehäuse-Gravierung einer Referenz 16234 – Der Abstand zwischen den beiden Federstegen beträgt 20 mm

Für die Rolex Datejust 36 benötigen man eine Bandbreite von 20 mm. Dies ist die bei Rolex-Uhren am häufigsten verwendete Stegbreite. Von der Datejust-Kollektion hat nur die neue Rolex Datejust 41 eine Stegbreite von 21 mm. Wenn man kein Lederband in 20 mm findet, ist es kein Problem stattdessen ein 21 mm-Armband zu verwenden. Obwohl es auf jeder Seite einen kleinen Größenunterschied von lediglich 0,5 mm gibt, ist Leder weich genug um zwischen die Stege der Uhr zu passen. Der kleine Unterschied von 0,5 mm auf jeder Seite reicht nicht aus, um das Armband gequetscht aussehen zu lassen. Weitere Informationen dazu, wie man herausfinden kann welche Armbandgröße eine Uhr benötigt findest du hier.

Wie wechsel ich das Armband an meiner Rolex Datejust?

Um das Armband an einer Rolex-Uhr zu wechseln, benötigt man ein Federstegwerkzeug mit einer speziellen 1-mm-Gabel, das in die Öffnungen des originalen Armbands passt, z.B. das Bergeon 6767 Federstegwerkzeug.

Die Bilder wurden von unseren Markenbotschaftern @rolopalooza@gmtfanatic @neverlate_watches und @rhythmonthewrist gemacht. Vielen Dank für die tollen Bilder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.