Es werden 1–20 von 28 Ergebnissen angezeigt

Show sidebar
Brand
Uhrenstil
Gehäusefarbe
Band Color

Meccaniche Veneziane – Nereide GMT Diaspro

1.249 

Meccaniche Veneziane – Redentore Ø40mm – 1201002

629 

Meccaniche Veneziane – Nereide GMT Diaspro PVD

1.249  999 

Meccaniche Veneziane – Nereide GMT Ardesia

1.249 

Meccaniche Veneziane – Nereide GMT Diaspro Crema

1.249 

Meccaniche Veneziane – Nereide GMT Topazio PVD

1.249 

Meccaniche Veneziane – Nereide GMT San Marco PVD

1.249 

Meccaniche Veneziane – Nereide GMT Basalto

1.249 

Meccaniche Veneziane – Nereide GMT San Marco

1.249 

Meccaniche Veneziane – Nereide GMT Diaspro Classico

1.249 

Meccaniche Veneziane – Nereide Ø42MM – 1202015

859 

Meccaniche Veneziane – Nereide Ø42MM – 1202014

859 

Meccaniche Veneziane – Nereide Ø42MM – 1202013

859 

Meccaniche Veneziane – Nereide Ø42MM – 1202012

859 

Meccaniche Veneziane – Nereide Ø42MM – 1202011

859 

Meccaniche Veneziane – Nereide Ø42MM – 1202008

829 

Meccaniche Veneziane – Nereide Ø42MM – 1202007

829 

Meccaniche Veneziane – Nereide Ø42MM – 1202006

829 

Meccaniche Veneziane – Nereide Ø42MM – 1202005

829 

Meccaniche Veneziane – Nereide Ø42MM – 1202004

829 

Die Inspiration

Der Uhrturm in Venedig ist ein frühes Renaissancegebäude an der Nordseite des Markusplatzes, der zur Merceria führt. Eines Tages entschieden sich die Brüder Alberto und Alessandro, die eine große Leidenschaft für Vintage-Uhren teilen, das antike Gebäude zu besuchen. Sofort waren sie von dem großen antiken Uhrwerk im Inneren des Turms beeindruckt.

Ein Uhrwerk aus dem 16. Jahrhundert

Sie wollten mehr darüber in Erfahrung bringen und bei ihrer Recherche entdeckten Sie die alte Uhrmachertradition Venedigs. Jedoch fanden sie heraus, dass die venezianische Uhrmachertradition über die Jahrhunderte stark abgenommen hatte. Wie konnte diese erstaunliche Handwerkskunst verloren gehen? So entschlossen sie sich, die Rückkehr der venezianischen Uhrmacher-Tradition ins 21. Jahrhundert zu ihrer großen Herausforderung zu machen.

Die Anfänge

Sie beschlossen gemeinsam ihr Uhren-Start-up Meccaniche Veneziane zu gründen, was wörtlich „Venezianische Mechanik“ bedeutet. Das Markenlogo lehnt sich an das Kreuz auf dem Wachturm des Markusdoms an, welches als Symbol der Zeitmessung in Venedig gilt. Heute werden hochwertige Schweizer Automatik CAL.MV297 Uhrwerke verbaut.

Watchbandit Watchmaking of Meccaniche Veneziane

Die Aktuellen Kollektionen: Arsenale, Nereide und Redentore

Momentan gibt es drei verschiedene Meccaniche Veneziane Kollektionen: Arsenale, Nereide und Redentore. Die Inspiration für die Redentore Kollektion kommt von dem berühmten venezianischen Gebäude, während sie bei der Nereide von einem gleichnamigen U-Boot der italienischen Marine kommt. Die Arsenale ist von den vielen Schiffen inspiriert, die im Hafen der Republik Venedigs lagen. All diese Uhren sind dazu ausgelegt, langjährig getragen werden zu können. Auf diesem Weg kann die Schönheit der italienischen Uhrmacherkunst des 16. Jahrhunderts bis heute und in weiter Zukunft getragen werden.

Meccaniche Veneziane Uhren sind mit echten italienischen Lederarmbändern ausgestattet. Jedes einzelne von ihnen wurde in Italien von Hand gefertigt, so wie auch unsere WB Original Lederarmband Kollektionen.

Bei WatchBandit sind wir sehr stolz darauf, die stilvollen Uhren von Meccaniche Veneziane als autorisierter Händler anbieten zu können. Bei uns finden Sie faire Preise und können die Uhren mit einem kostenlosen Versand bestellen. Beginnen Sie noch heute damit, ein leidenschaftlicher Uhrensammler zu werden!

Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen zu den Uhren oder anderen Angeboten haben. Gerne helfen wir Ihnen weiter!