Zeigt alle 16 Ergebnisse

Show sidebar
Uhrenstil
Gehäusefarbe
Band Color

DuFa – Aalto Automatik 9017 – DF-9017-04

430 

DuFa – Aalto Automatic 9017 – DF-9017-01

430 

DuFa – Aalto Automatik Gangreserve 9024 – DF-9024-04

679 

DuFa – Aalto Automatik Gangreserve 9024 – DF-9024-03

649 

DuFa – Aalto Automatik Gangreserve 9024 – DF-9024-02

649 

DuFa – Aalto Automatik Gangreserve 9024 – DF-9024-01

649 

DuFa – Aalto Automatik 9017 – DF-9017-05

430 

DuFa – Aalto Automatik 9017 – DF-9017-02

460 

DuFa – Bayer Automatik Swiss 9016 – DF-9016-05

699 

DuFa – Bayer Automatik Swiss 9016 – DF-9016-04

699 

DuFa – Bayer Automatik Swiss 9016 – DF-9016-03

699 

DuFa – Breuer Automatik 9011 – DF-9011-06

599 

DuFa – Breuer Automatik 9011 – DF-9011-05

599 

DuFa – Breuer Automatik 9011 – DF-9011-04

599 

DuFa – Breuer Automatik 9011 – DF-9011-02

599 

DuFa – Breuer Automatik 9011 – DF-9011-01

599 

DuFa watches category banner close ups

DuFa – Deutsche Uhrenfabrik Thüringen

Sie seit 1920 bekannte Marke DuFa des Uhrenherstellers Etzold & Popitz wurde 1989 von Otto Hott, Eckart Haller und seiner Schwester Doris Stoll-Haller neu-gegründet. Währen der Quarzkrise in den 70er und 80er Jahren war es nicht einfach, eine neue Uhren-Marke zu etablieren. Über die Jahre hinweg hatte DuFa viele Schwierigkeiten, die hochwertigen mechanischen Uhren an den Kunden zu bringen, bis sie sich in den 1990er Jahren gezwungen sahen Insolvenz anzumelden. Im Jahr 2016 wurden die Markenrechte von Dartmouth Brands Ltd. erworben (welche u.A. erfolgreich die Eigenmarke Spinnaker führt) und DuFa wurde wiederbelebt. Nun werden die Uhren mit dem Know-How und Geist neu auf den Markt gebracht, wie es sich die Gründer erträumt hätten.

Im Geiste des Bauhauses

Thüringen in ein Bundesland im Herzen Deutschland, in welchem man die berühmte Stadt Weimar findet, die Geburtsstätte des Bauhaus. Der Architekt Walter Gropius hat das Bauhaus 1919 in Weimar gegründet und entstand eigentlich aus der Vereinigung der Großherzoglich-Sächsischen Kunstschule Weimar mit der 1907 von Henry van de Velde gegründeten Großherzoglich-Sächsischen Kunstgewerbeschule Weimar. DuFa greift das minimalistische Design und den Grundgedanken des Bauhauses, Kunst und Handwerk zusammenzuführen, wieder auf; „Weniger ist mehr“.

DuFa Bauhaus inspired watches

Deutsches Design mit japanischer Präzision

Die mechanischen Uhrwerke in DuFa Uhren sind japanische Miyota Automatikkaliber. Japan und Deutschland sind beide für Ihre Ingenieurleistungen bekannt, nicht nur im Autobau. Das automatische Miyota Uhrwerk ist sehr robust, zuverlässig und daher sehr weit über die Grenzen der Micro-Brands hinaus bekannt. Das Werk ist mit dem so genanten „Parashock“ Shock-System ausgestattet. Die Juwelen-Lager, welche das Unruhrad lagern, sind speziell gefedert. Mit diesem Anti-Shock-System sind die wesentlichen beweglichen Teile eines mechanischen Uhrwerkes gegen Stöße und vor daraus resultierenden Beschädigungen geschützt. So kann eine lange Lebensdauer und Ganggenauigkeit gewährleistet werden.